Regis Meggiorini

Dr. med. Regis Meggiorini


Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie




Studium der Medizin:


Okt 1994 – Aug 1996

Vorklinik an der Universitätsklinik Homburg/Saar

20.09.1996 Ärztliche Vorprüfung

   
Okt 1996 – Mär 1998 Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung
Universitätsklinik Homburg/Saar
   
Mai 1998 – Sep 2001

Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

Universitätsklinik Homburg/Saar

   
Okt 2001 – Okt 2002

Städtisches Krankenhaus Neunkirchen

Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

   

Arzt in Weiterbildung

November 2002 – Mai 2004: Arzt (AiP) in der Abteilung für Unfall-, Hand- und Plastische Chirurgie Prof. Dr. Zwank im Klinikum Saarbrücken.

Mai 2004 – Dezember 2005: Assistenzarzt in der Abteilung für Unfall-, Hand- und Plastische Chirurgie Prof. Dr. Zwank im Klinikum Saarbrücken.

Januar 2006 – Dezember 2006: Arzt in Weiterbildung in der Abteilung für Allgemein-, Thorax-, Gefäß- und Abdominalchirurgie Prof. Dr. Limmer im Klinikum Saarbrücken.

Januar 2007 – November 2009: Arzt in Weiterbildung in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie Prof. Dr. Harland im Klinikum Saarbrücken.

Facharzt

Dezember 2009: Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Januar 2010: Niederlassung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Gelenkzentrum-Saar in Illingen

September 2012: Erwerb der Zusatzbezeichnung Akupunktur

Juli 2013: Promotion

zurück