Extensionsbehandlung

Ziehen, Strecken, Dehnen


Bei der Extensionsbehandlung sollen Muskeln und Gelenke intensiv auseinandergezogen und gedehnt werden. Das Ziel ist eine Verbesserung der Beweglichkeit oder das Beseitigen chronischer Schmerzen, kann aber auch eine Mobilisierung nach Krankheiten oder Operationen sein. Die Extensionsbehandlung wird von den Krankenkassen bezahlt. Eine Behandlung dauert etwa zehn bis zwanzig Minuten. Meistens wird eine ganze Reihe von Behandlungen vom Arzt verschrieben.

zurück
Unsere Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen oder Sie diese Meldung bestätigen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung und die Datenschutzhinweise Vielen Dank!