Naturheilverfahren


Mit der Zusatz-Weiterbildung Naturheilverfahren bieten wir unseren Patieten neben der Facharztkompetenz auch Behandlungsmethoden aus der Naturheilkunde. Naturheilverfahren basieren auf der Anregung der individuellen körpereigenen Ordnungs- und Heilkräfte durch Anwendung nebenwirkungsarmer oder -freier natürlicher Mittel.

Der Arzt mit der Zusatz-Weiterbidlung „Naturheilverfahren“ besitzt spezielle Kenntnissen, Erfahrungen und Fertigkeiten in

  • balneo- und klimatherapeutischen Maßnahmen
  • bewegungs-, atem- und entspannungstherapeutischen Maßnahmen
  • der Massagebehandlung und reflexzonentherapeutischen Maßnahmen einschließlich manueller Diagnostik
  • den Grundlagen der Ernährungsmedizin und Fastentherapie
  • der Phytotherapie und Anwendung weiterer Medikamente aus Naturstoffen
  • der Ordnungstherapie und Grundlagen der Chronobiologie
  • physikalischen Maßnahmen einschließlich Elektro- und Ultraschalltherapie
  • den ausleitenden und umstimmenden Verfahren
  • Heilungshindernissen und Grundlagen der Neuraltherapie

79 % der Patientinnen und 66 % der Patienten (Allensbach Trendanalyse 2002) würden sich lieber mit Naturheilverfahren behandeln lassen, Tendenz steigend.

zurück
Unsere Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen oder Sie diese Meldung bestätigen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung und die Datenschutzhinweise Vielen Dank!